THE HOUSE Berlin-Mitte

Mitten im Herzen des pulsierenden Viertels Mitte, ist THE HOUSE eine bahnbrechende Verschmelzung von Architektur und bildender Kunst. Der einzigartige Stil verbindet Bildhaftes mit Architektur und führt zu einem neuen Konzept des Stadtraums.

Digitaler Barock

NATULIS vereinte den Künstler Thomas Eller und den Architekten Thomas Hillig, um gemeinsam ein neues Kapitel in der Diskussion um das Verhältnis von Bild und Architektur aufzuschlagen. Das Ergebnis spricht für sich: mehrere Phasen des digitalen Entwurfsprozesses werden im Relief der Fassade sichtbar. Das Gebäude ist durchdrungen von Bildräumen, die Innen und Außen verbinden. Digitaler Barock in Berlin-Mitte.

THE HOUSE

Lage Anklamerstraße 37
10115 Berlin
Architekt Hillig Architekten
Einheiten 12
Tiefgaragenstellplätze 12
Wohnfläche 1.111 m²
Fertigstellung 2015

THE HOUSE – Leben in einem Kunstwerk

THE HOUSE ermöglicht Leben in einem einzigartigen Haus, in einer einzigartigen Stadt: Wohneinheiten mit großzügiger Raumaufteilung, alle mit Balkon – eine Besonderheit in diesem Areal, Spiele von Licht und Schatten und das alles auf einem fünfeckigen Grund, der in seiner vielschichtigen, perspektivischen Entfaltung die Tiefenwirkung eines Edelsteins erzeugt.